Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Fussball WM 2010 in Afrika

    11.06.2010

Heute fängt die Fussball WM 2010 in Südafrika an, wo vor einigen Jahrzehnten noch ein Apartheitregime die schwarze Mehrheit brutal unterdruckte und schwarze Bügerrechtler ins Gefängnis warf.

Nun, es ist wirklich sehr schön, dass diese Zeit vorbei ist.

Bis vor kurzem war es gar nicht sicher, ob die Südafrikaner die erste Fußball-WM auf dem afrikanischen Kontinenten organisatorisch bewältigen können. Denn zahlreiche Stadien mußten noch gebaut werden, wo die meisten Menschen noch sehr arm sind.

Mein Interesse an dieser WM ist nicht besonders groß, weil es keine gute Mannschaft zu erwaten ist. 

Vor 4 Jahren waren die Brasilianer anfangs der große Favorit, so dass ich etra zur Fanmeile, sowohl in Berlin als auch in Frankfurt fuhr, um ihre Spielkunst zu bewundern, und leider nur herbe Enttäuschung erlebte. Denn ihre Künstler waren gar nicht in Form, wurden schliesslich von den Franzosen mit Zidane und Henry rausgeschmissen.

Es sieht so aus, als ob diesmal keine gute , sehenswerte Fußballmannschaft gibt.

Vielleicht wäre es für mich gar nicht so schlecht. Denn ich brauche keine Zeit wegen schlechter Spiele zu verlieren.

 Wenn ich die Zeit zur nützlichen Arbeit nutzen könnte, dann wäre es schon gut.     03:44

11.6.10 03:48

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ulrike (1.10.10 02:53)
Die spanische Mannschaft war gut. sie bestand zum großen Teil aus Spieler aus Barcelona, welche schon zweimal den champion leage gewonnen hat

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen